DIE LINKE. kandidiert in Stegaurach

Zum ersten mal kandidiert eine Liste der Partei DIE LINKE für einen Gemeinderat im Landkreis Bamberg. Spitzenkandidat ist Stephan Knaus. Folgende Themen sind den Kandidierenden wichtig:

  • Transparenz und Bürgernähe. Kommunalpolitik  bedeutet auch immer, dass Menschen die sich seite vielen Jahren kennen zusammenarbeiten. Oft führt das zu pragmatischen und sinnvollen Lösungen. Es kann aber auch die Basis für Vetternwirtschaft sein. Gegen diese Gefahr hilft nur Transparenz, die durch konkrete Maßnahmen gefördert werden kann.
  • Gute Pflege. Die Gemeinde hält Anteile an einem Pflegeheim der Seniotel-Kette, die mehrheitlich dem Landkreis gehört. Hier ist es wichtig, dass die erzielten – erheblichen – Überschüsse den Bewohnern zu gute kommen.  Vor allem eine Verbesserung der personellen Ausstattung muss ein Ziel sein.
  • Schutz des Aurachtals und Vermeidung von Flächenfraß für Neubaugebiete. Stegaurach wächst. Können Kanalsystem und Kläranlage mithalten? Ist es sinnvoll mehrere Neubaugebiete auszuweisen und dabei auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung zu verzichten? Wie steht’s mit den Baulücken?

 

 

 

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*